Um den 04./05.07.2019 herum… Die längste Reise beginnt…

Guten Tag!

Wie ging es weiter? Ein großes Abenteuer beginnt…

Ich erinnere eine Art Schiebesystem. Wo diverse Angehörige ihre Leute in Empfang nehmen können, sofern sie denn „tapfer genug“ sind. Sind sie es? Oder sieht man mich gleich spucken? Scham macht sich breit. Ich möchte nicht, dass Jörn mich spucken sehen muss. Höre Erbrechen. Würgen. Manche höre ich ablehnen. Geruch? Unangenehm. Aber ich werde weiter gefahren. Und irgendwann sind wir durch damit und ich bin wieder weg. Was das alles war? Ich kann es euch nicht sagen. Wirklich nicht. Was Fiktion und Fantasie, Realität und Wahrheit war – ich weiß es leider nicht. Vielleicht bringe ich es während meines Aufenthalts hier noch heraus, aber versprechen kann ich leider nichts. Aber es war alles so kompliziert, und ich wollte doch nur schlafen, ich war sooo müde…

Autor:

Monica L., alias Chemonica, geboren und wohnend seit 30.11.1982 in Braunschweig. Glücklich verliebt seit 2001 und verheiratet seit 2010 mit Jörn (lordlaui), zudem fast vor Stolz platzende Mami von Romy (*19.09.2012) und Mick (*12.07.2016).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s