Freitag, 02.08.2019: Montag keine Verlegung – dafür in der kommenden Woche PET-CT!

Hallo ihr Hasen!

So, scheinbar meint es doch jemand gut mit mir…? Oder auch nicht?

Montag sollte ich ja in die Celler Straße verlegt werden. Das ist nun vorerst vom Tisch. Warum? Eben sprach mich ein Arzt an (nun habe ich seinen Namen nicht erspäht, hrmpf). Er bat mich kurz aus dem Aufenthaltsraum heraus zu sich und ich fragte, ob es gute, schlechte oder neutrale Neuigkeiten gäbe. Nein, neutrale.
„Freitag, 02.08.2019: Montag keine Verlegung – dafür in der kommenden Woche PET-CT!“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Freitag, 02.08.2019: Blutabnahme und ein halbtoter Laptop

Hallo liebe Leser!

Der Freitag begann durchschnittlich. Aber Heidi klagte wieder unter großer Übelkeit. Heidi – verzeih mir, wie gesagt, du weißt, wie ich es meine: Ich kann meine eigene Situation schon kaum mehr ertragen, da kann ich mir nicht noch dauernd das Leid anderer antun. Zumal man hier ja NULL Privatsphäre hat. Ich war gegen 06:00 Uhr duschen, anziehen, schminken, Zähne putzen…
„Freitag, 02.08.2019: Blutabnahme und ein halbtoter Laptop“ weiterlesen

Der restliche 01.08./Beginn vom Fr., 02.08.2019

Guten Morgen ihr Lieben!

Abends bin ich immer viel zu kaputt und müde, als dass ich dann noch vollständige Sätze verfassen kann. Aber so geht es ja auch…

Ich verbrachte einen mehr oder minder geselligen Mittag, Nachmittag und halben Abend im Aufenthaltsraum. Manchmal hatte ich meine Ruhe, aber auch sehr nette Gespräche mit mir bereits bekannten Mitpatienten oder leichten Smalltalk. Ich hatte mir vorher meine Stofftasche mit Strickzeug, Laptop/Akku, Handy/Kopfhörer/Powerbank und eine Zeitschrift eingepackt. Mein Not-Set für die einsame Frau…
„Der restliche 01.08./Beginn vom Fr., 02.08.2019“ weiterlesen