03.06.2020: Diese Ungewissheit bringt mich als erstes um…

Hallo ihr Lieben!

Mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Hier ist gefühlt JEDER Tag wie der andere. Nur wenn Jörn nicht einkaufen kann, weiß ich, dass Sonntag sein muss.

Die Nebenwirkungen sind seit der Dosisreduktion erträglicher, und vorhin rief ich im MVZ an, um mir meinen CT-Termin zu holen: Am 09.06.2020 um 08:10 Uhr erfahre ich neue Fakten. Will ich sie wissen? NEIN! Habe ich eine Wahl? Leider auch Nein. Ob der Kopf gleich mituntersucht wird, soll wohl die Röntgenabteilung entscheiden. Na ja, ich harre der Dinge, die da kommen.

Ansonsten weiß ich leider ü-ber-haupt nichts zu berichten. Doch: Ab morgen beginnt für Romy wieder eine Art Schulalltag, sie hat ziemliche Angst (klar nach so langer Zeit, der letzte Schultag hier in Niedersachsen war Freitag, der 13. März!) vor Corona, dass sie mich oder Omi anstecken könnte und es ist eben wieder etwas Neues. Aber ich denke und hoffe, auch diese Hürde kriegen wir wieder gemeistert. Die (von mir bereits am 16.05. bestellten!) Mundschutz-Loops kamen leider nicht mehr pünktlich an, DHL ist echt extrem langsam, viel geht sogar verloren. Na ja, diese Woche hat Romy ein einziges Mal Unterricht, da wird es ihr Mundschutz von Babauba tun (der leider nicht für meine Kinder gemacht scheint, beiden waren die Gummibänder viel zu kurz und der Mundschutz selbst ruscht beim Reden unter die Nase). Man könnte meinen Kindern nun auch nen dicken Kopp unterstellen… Haben sie von ihrer Mami 😉

Ich vegetiere weiterhin auf meiner Couch und erhoffe mir langsam fast sowas wie einen Alltag, damit man den Hintern mal wieder hochbekommt. Auch wenn ich einerseits grauenvolle Angst davor habe. Was, wenn Jörn wieder Nachtschicht arbeiten muss und ich morgens für beide Kinder fit sein muss, um sie zur Schule/Kindergarten zu bringen? Ich mag nicht daran denken. Aber wer weiß, was bis dahin ist…
Ach so. Eine Jeans klöppele ich mir auch nur noch an, wenn ich ins MVZ muss. Und ja, traurigerweise habe ich mir bei s.Oliver noch zwei neue Jeans bestellt – in der größten Größe, die sie anbieten. Ist das traurig oder was? Oooooh ja, aber lieber fett als tot, nech? Aber wenn man meint, man fühlt sich unwohl, kommt NOCH was dazu.

Ich kämpfe den Tag über schon wieder mit allgemeiner leichter Übelkeit, Trinken-Ekel und leichten Kopfschmerzen (die eine gewisse Art Panik in mir auslösen wollen). Aber mal ehrlich – was soll noch passieren? Wie viel schlimmer kann es noch kommen?

Ha, doch, kann es – ich habe vorhin meine erste Apotheken-Rechnung für den ersten Chemo-Zyklus bekommen 😉 Na ja, 26 Euro nochwas, wir werden es überleben.

So ihr Lieben, ich habe noch so viel Kraft wie ein totes Eichhörnchen – null.

Bis bald – eure Che-Moooni

Autor:

Monica L., alias Chemonica, geboren und wohnend seit 30.11.1982 in Braunschweig. Glücklich verliebt seit 2001 und verheiratet seit 2010 mit Jörn (lordlaui), zudem fast vor Stolz platzende Mami von Romy (*19.09.2012) und Mick (*12.07.2016).

5 Kommentare zu „03.06.2020: Diese Ungewissheit bringt mich als erstes um…

  1. Liebe Moni, ich schicke dir ein extra-dickes Kraftpaket! Ich denke auch oft an dich und wie es dir wohl gehen mag.
    Alles Liebe

    Katja

    Liken

  2. …ich finde gerade nicht so die richtigen Worte. Ich sehe auch immer nach, ob du dich wieder gemeldet hast und ich wünsche dir von Herzen, dass es aufwärts geht und das 🐿 wieder rumflitzen kann und sich besser fühlt 🍀 viele liebe Grüße Beate

    Liken

  3. Hi Moni, hatte erst jetzt Zeit, Deinen Post in Ruhe zu lesen. Ich hoffe, Romy hatte einen guten 2. Schulstart 😉 Dir ganz viel Mut und Kraft und sch…. auf die Kilos – wie Du schon gesagt hast: lieber fett, als tot. Ich mag Deinen Humor. Liebe Grüße und eine herzliche, virtuelle Umarmung. Hoffe, bis bald mit guten Nachrichten. Deine Tina

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s