04.10.2019: „KEINE CHEMO FÜR DICH!“

Hallo ihr Lieben!

Hm, die Überschrift verstehen wohl nur Seinfeld-Suppennazi-Fans ^^ Egal.

Auf jeden Fall habe ich heute, wie zu vermuten, keine Chemo erhalten. Ich fuhr zu 8:00 Uhr mit dem Taxi ins MVZ und meldete mich an, zudem erklärte ich, dass ich gestern in der MHO1 gewesen sei. Ein Blick in den Computer zeigte ihnen dann auch schon das „Problem“. Ich wurde als Notfall vermerkt und wenige Minuten später stand auch schon der Arzt vor mir, der heute als Vertretung meiner Ärztin da war.
„04.10.2019: „KEINE CHEMO FÜR DICH!““ weiterlesen

03.10.2019: Grüße aus dem Krankenhaus…

Hallo ihr Hasen!

Ich sag euch, ich bin mächtig genervt!

Da dachte sich mein Körper: „So, ich kriege jetzt mal Fieber!“ Ich wurde heute Früh um fünf Uhr wach und fühlte mich, ja, wie fühlte ich mich? Komisch. Ich stand auf und bemerkte Schwindel, wackelte zur Toilette. Danach schielte ich zum Fieberthermometer rüber, entschied mich zur Messung und fiel danach fast vom Sessel: 38,7° C. Wieso DAS denn jetzt? Wovon? Was ist los? Och neeeee, so ein Mist!

„03.10.2019: Grüße aus dem Krankenhaus…“ weiterlesen

Der Jammerlappen

So, nun habe ich meinem Blog endlich mal einen neuen Look verpasst. Mit einem treuen Begleiter, den ich mir vor einigen Wochen bestellt hatte, während ich noch im Krankenhaus lag.

Darf ich vorstellen? Mein Kumpel, der Jammerlappen:

Eine Living Puppets Handpuppe, die mir einfach so sympathisch ist. Dieser kleine Jammerlappen hat es irgendwie nicht einfach. Und wenn ich mich selbst immer so jammern höre, muss ich immer an dieses kleine Ding denken.

Er steht hier auf meiner Kommode und guckt so schön dropsig. Und wenn ich ihn ansehe, muss ich schmunzeln.

23.09./24.09.2019: OHMYFU*KINGSHIT!

Hallo und guten Abend ihr Lieben!

Da meine Finger heute wieder ziemlich ohne Gefühl sind und Tippen damit nicht einfach ist, versuche ich mich heute wieder kurz zu fassen.

Gestern hatte ich ja meinen ersten „Knochen-Tropf“, die Bisphosphonat-Therapie zur Knochenstärkung. Am Vorabend hatte ich ja plötzlich große Angst vor der Behandlung. Hatte ich noch über mögliche Nebenwirkungen gelesen, u. a.:
„23.09./24.09.2019: OHMYFU*KINGSHIT!“ weiterlesen

Donnerstag, 19.09.2019: Happy Birthday Romy

Heute wird gefeiert!

Denn heute vor genau sieben Jahren, also 19.09.2012 um 02:21 Uhr kam unsere Romy Ellen Lauenstein mittels Not-Kaiserschnitt auf die Welt. Weil man sich am Vormittag zuvor „mal eben“ um ein Kilogramm vermessen hatte. Sie hatte stattliche Maße von 4.200 Gramm und 56 cm, dazu einen Kopfumfang von 36 cm – trotz meines breiten Beckens hatte ich laut Ärzten von Anfang an keine Chance.
Aber man wunderte man sich voller Stirnrunzeln, warum ich meinem dank Wehentropf erzeugten Wehensturm wie ein Exorzist klang und nicht wusste, wo oben und unten war. Glücklicherweise verdrängt der Mensch viele Dinge, auch Schmerzen. „Donnerstag, 19.09.2019: Happy Birthday Romy“ weiterlesen