Medikamentenplan & Nebenwirkungen

Chemo 8

Tag 1, 20.04.2017

täglich:
– 1 Tbl. Euthyrox 50 µg (aufgrund von Hashimoto thyreoiditis, seit 2009)

Infusionen/Medikamente: Durchlaufzeit:
1.  20 mg Dexamethason in 500 ml Jonosteril
+ Ondansetron 8 mg i. v.
30 Min.
2. 500 ml NaCl 0,9 % + 143,25 mg Docetaxel 60 Min.
3. 250 ml Jonosteril 15 Min.
4.   Neulasta Tag 2

Begleitmedikation:

– Tag 2 – 3 – 4 1 Tbl. Fortecortin 4 mg dazugeben
– bei Bedarf Metoclopramid (Supp.)
– Cefuroxim 500 mg Tag 5 – 12    1 x 1 Tbl.
– Novaminsulfon Tropfen bei Bedarf 20-40 Tropfen tägl.

Gefühlte Nebenwirkungen:
Müdigkeit.

Tag 2, 21.04.2017
1. Dexamethason (Fortecortin) 4mg
2. Neulasta Spritze

Gefühlte Nebenwirkungen
Hunger, Hunger, Hunger, Müdigkeit, beginnender Haarausfall.

Tag 3, 22.04.2017
Morgens:
Dexamethason (Fortecortin) 4mg

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 4, 23.04.2017:
Dexamethason (Fortecortin) 4mg

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 5, 24.04.2017
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 6, 25.04.2017
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 7, 26.04.2017
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 8, 27.04.2017 (+ Blutentnahme:   )
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 9, 28.04.2017
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen


Tag 10, 29.04.2017

Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 11, 30.04.2017
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 12, 01.05.2017
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

trennlinie-pink-ribbon
Chemo 7

Tag 1, 06.04.2017

täglich:
– 1 Tbl. Euthyrox 50 µg (aufgrund von Hashimoto thyreoiditis, seit 2009)

Infusionen/Medikamente: Durchlaufzeit:
1.  20 mg Dexamethason in 500 ml Jonosteril
+ Ondansetron 8 mg i. v.
30 Min.
2. 500 ml NaCl 0,9 % + 143,25 mg Docetaxel 60 Min.
3. 250 ml Jonosteril 15 Min.
4.   Neulasta Tag 2

Begleitmedikation:

– Tag 2 – 3 – 4 1 Tbl. Fortecortin 4 mg dazugeben
– bei Bedarf Metoclopramid (Supp.)
– Cefuroxim 500 mg Tag 5 – 12    1 x 1 Tbl.
– Novaminsulfon Tropfen bei Bedarf 20-40 Tropfen tägl.

Gefühlte Nebenwirkungen:
Müdigkeit, „brausig“ im Kopf.

Tag 2, 07.04.2017
1. Dexamethason (Fortecortin) 4mg
2. Neulasta Spritze

Gefühlte Nebenwirkungen
Müdigkeit, zeitweise leichte Bauchschmerzen (könnte auch vom Linseneintopf der letzten zwei Tage sein :-D), vermehrter Hunger, wirre Träume.

Tag 3, 08.04.2017
Morgens:
Dexamethason (Fortecortin) 4mg

Gefühlte Nebenwirkungen
Vermehrter Hunger, Verstopfung, abends starke Bauchkrämpfe, Hitzewallungen, schlechter Nachtschlaf.

Tag 4, 09.04.2017:
Dexamethason (Fortecortin) 4mg

Gefühlte Nebenwirkungen
Teilweise starke Bauchkrämpfe, Bauchgrummeln, Geschmacksbeeinträchtigungen.

Tag 5, 10.04.2017
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Abends leichte Schmerzen im Becken, sehr schlechte Laune.

Tag 6, 11.04.2017
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Erhebliche Schmerzen im Becken und in den Oberschenkeln, kaum sitzen, stehen, liegen möglich, Einnahme von Ibuprofen und Novalminsulfon Tropfen (kaum Wirkung), sehr schlechte Laune.

Tag 7, 12.04.2017
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Leichte Schmerzen im Rücken-/Nierenbereich, sehr schlechte Laune.

Tag 8, 13.04.2017 (+ Blutentnahme: Leukozyten: 8,3, Eisen: 13,0)
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Leichte Schmerzen im Nierenbereich.

Tag 9, 14.04.2017
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen


Tag 10, 15.04.2017

Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 11, 16.04.2017
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 12, 17.04.2017
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

trennlinie-pink-ribbon

Chemo 6

Tag 1, 19.12.2016

täglich:
– 1 Tbl. Euthyrox 50 µg (aufgrund von Hashimoto thyreoiditis, seit 2009)
1 Stunde vor Chemo 1 Tbl. Emend 125 mg (war ein „Fehler“, zur nächsten Runde bekomme ich kein Emend mehr, schnief)

Infusionen/Medikamente: Durchlaufzeit:
1.  20 mg Dexamethason in 500 ml Jonosteril
+ Ondansetron 8 mg i. v.
30 Min.
2. 500 ml NaCl 0,9 % + 143,25 mg Docetaxel 60 Min.
3. 250 ml Jonosteril 15 Min.
4.   Neulasta Tag 2

Begleitmedikation:

– Tag 2 – 3 – 4 1 Tbl. Fortecortin 4 mg dazugeben
– bei Bedarf Metoclopramid (Supp.)
– Cefuroxim 500 mg Tag 5 – 12    2 x 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen:
Starke Müdigkeit, leichte Kopfschmerzen, leichtes Sodbrennen (abends).

Tag 2, 20.12.2016
1. Dexamethason (Fortecortin) 4mg
2. Neulasta Spritze

Gefühlte Nebenwirkungen
Starke Müdigkeit, leichte Kopfschmerzen.

Tag 3, 21.12.2016
Morgens:
Dexamethason (Fortecortin) 4mg

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 4, 22.12.2016:
Dexamethason (Fortecortin) 4mg

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 5, 23.12.2016
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 6, 24.12.2016
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 7, 25.12.2016
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 8, 26.12.2016
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 9, 27.12.2016 (+ Blutentnahme: Leukozyten   )
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen


Tag 10, 28.12.2016

Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 11, 29.12.2016
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 12, 30.12.2016 + Blutentnahme: Leukozyten    )
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen


trennlinie-pink-ribbon


Chemo 5

Tag 1, 05.12.2016

täglich:
– 1 Tbl. Euthyrox 50 µg (aufgrund von Hashimoto thyreoiditis, seit 2009)
1 Stunde vor Chemo 1 Tbl. Emend 125 mg (war ein „Fehler“, zur nächsten Runde bekomme ich kein Emend mehr, schnief)

Infusionen/Medikamente: Durchlaufzeit:
1.  20 mg Dexamethason in 500 ml Jonosteril
+ Ondansetron 8 mg i. V.
30 Min.
2. 500 ml NaCl 0,9 % + ??? mg Docetaxel 60 Min.
3. 250 ml Jonosteril 15 Min.
4.   Neulasta Tag 2

Begleitmedikation:

– Tag 2 – 3 – 4 1 Tbl. Fortecortin 4 mg dazugeben
– bei Bedarf Metoclopramid (Supp.)
– Emend 125/80 mg Tag 1 – 3
– Cefuroxim 500 mg Tag 5 – 12    2 x 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen:
Sehr starke Müdigkeit, leichte Übelkeit (vermutlich durch zu wenig Flüssigkeits- und Nahrungsaufnahme).

Tag 2, 06.12.2016
1. Emend 80 mg
2. Dexamethason (Fortecortin) 4mg
3. Neulasta Spritze

Gefühlte Nebenwirkungen
Sehr starke Müdigkeit, leichte Kopfschmerzen.

Tag 3, 07.12.2016
Morgens:
1. Emend 80 mg
2. Dexamethason (Fortecortin) 4mg

Gefühlte Nebenwirkungen
Starke Müdigkeit.

Tag 4, 08.12.2016:
Dexamethason (Fortecortin) 4mg

Gefühlte Nebenwirkungen
Starke Müdigkeit, tiefdunkle Gedanken, Grübelneigung, Weinerlichkeit.

Tag 5, 09.12.2016
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Starke Müdigkeit, Kopfschmerzen, tiefdunkle Gedanken, Grübelneigung.

Tag 6, 10.12.2016
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Starke Müdigkeit, starke Schmerzen Rücken/Nieren, ehemaliger Tumorbereich.

Tag 7, 11.12.2016
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Starke Müdigkeit, starke Schmerzen Rücken/Nieren, Becken, Beine, ehemaliger Tumorbereich.

Tag 8, 12.12.2016 (+ Blutentnahme: Leukozyten 8,5)
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Starke Müdigkeit, teilweise Stechen im Rücken/Nieren, Becken, Beine, ehemaliger Tumorbereich.

Tag 9, 13.12.2016
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen


Tag 10, 14.12.2016

Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 11, 15.12.2016
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 12, 16.12.2016 + Blutentnahme: Leukozyten    )
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen


trennlinie-pink-ribbon
Chemo 4

Tag 1, 14.11.2016

täglich:
– 1 Tbl. Euthyrox 50 µg (aufgrund von Hashimoto thyreoiditis, seit 2009)
1 Stunde vor Chemo 1 Tbl. Emend 125 mg

Infusionen/Medikamente: Durchlaufzeit:
1.   250 ml Jonosteril
+ 1 Amp. Aloxi 250 µg i.v.
+ 8 mg Dexamethason (Fortecortin) i.v.
15 Min.
2.   250 ml NaCi ,9% + ??? mg Endoxan
+ Uromitexan 400 mg i.v.
60 Min.
3.   250 ml NaCi ,9 % + ??? mg Epirubicin 30 Min.
4.   250 ml Jonosteril 15 Min.
5.   Neulasta Tag 2
Uromitexan 200 mg je 1/2 Tbl. 4 und 8 Stunden nach Endoxan

Begleitmedikation:

– Tag 2 – 3 – 4 1 Tbl. Fortecortin 4 mg dazugeben
– bei Bedarf Metoclopramid (Supp.)
– Emend 125/80 mg Tag 1 – 3
– Cefuroxim 500 mg Tag 5 – 12    2 x 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen:
Starke Übelkeit (Einnahme von MCP), sehr starke Müdigkeit, Sodbrennen (Einnahme Rennie), Bauchschmerzen, Schlafstörungen, Überwindung Flüssigkeitsaufnahme.

Tag 2, 15.11.2016
1. Emend 80 mg
2. Dexamethason (Fortecortin) 4mg
3. Neulasta Spritze

Gefühlte Nebenwirkungen
Zeitweise starke Übelkeit (Einnahme von MCP), sehr starke Müdigkeit.

Tag 3, 16.11.2016
Morgens:
1. Emend 80 mg
2. Dexamethason (Fortecortin) 4mg

Gefühlte Nebenwirkungen
Zeitweise starke Übelkeit (Einnahme von MCP), sehr starke Müdigkeit.

Tag 4, 17.11.2016:
Dexamethason (Fortecortin) 4mg

Gefühlte Nebenwirkungen
Zeitweise starke Übelkeit, sehr starke Müdigkeit, Geschmacksstörungen, Abneigung gegen Getränke.

Tag 5, 18.11.2016
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Zeitweise starke Übelkeit, sehr starke Müdigkeit, Geschmacksstörungen, leichter Schwindel, starke Abneigung gegen Getränke.

Tag 6, 19.11.2016
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Zeitweise starke Übelkeit, sehr starke Müdigkeit, Geschmacksstörungen, leichter Schwindel, starke Abneigung gegen Getränke.

Tag 7, 20.11.2016
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Zeitweise starke Übelkeit, sehr starke Müdigkeit, Geschmacksstörungen, leichter Schwindel, leichte Abneigung gegen Getränke.

Tag 8, 21.11.2016 (+ Blutentnahme: Leukozyten 2,6)
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Zeitweise starke Übelkeit, sehr starke Müdigkeit, Geschmacksstörungen, leichter Schwindel, extreme Kraftlosigkeit.

Tag 9, 22.11.2016
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Zeitweise starke Übelkeit, sehr starke Müdigkeit, Geschmacksstörungen, leichter Schwindel, extreme Kraftlosigkeit.

Tag 10, 23.11.2016

Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Zeitweise starke Übelkeit, sehr starke Müdigkeit, Geschmacksstörungen, leichter Schwindel, extreme Kraftlosigkeit, gereizte Mundschleimhaut.

Tag 11, 24.11.2016 (+ Blutentnahme: Leukozyten 2,3)
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Zeitweise starke Übelkeit, sehr starke Müdigkeit, Geschmacksstörungen, leichter Schwindel, extreme Kraftlosigkeit, sehr gereizte Mundschleimhaut.

Tag 12, 25.11.2016
Morgens:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen

trennlinie-pink-ribbon

Chemo 3

Tag 1, 31.10.2016

täglich:
– 1 Tbl. Euthyrox 50 µg (aufgrund von Hashimoto thyreoiditis, seit 2009)
– 2×1 Tbl. Omeprazol als Magenschutz
– 2×1 Cefuroxim (25.10. – 03.11. wg. Husten)
– Ambroxol Hustensaft (25.10. bis Flaschenende)

1 Stunde vor Chemo 1 Tbl. Emend 125 mg

Infusionen/Medikamente: Durchlaufzeit:
1.   250 ml Jonosteril
+ 1 Amp. Aloxi 250 µg i.v.
+ 8 mg Dexamethason (Fortecortin) i.v.
15 Min.
2.   250 ml NaCi ,9% + 1152,0 mg Endoxan
+ Uromitexan 400 mg i.v.
60 Min.
3.   250 ml NaCi ,9 % + 172,8 mg Epirubicin 30 Min.
4.   250 ml Jonosteril 15 Min.
5.   Neulasta Tag 2
Uromitexan 200 mg je 1/2 Tbl. 4 und 8 Stunden nach Endoxan

Begleitmedikation:

– Tag 2 – 3 – 4 1 Tbl. Fortecortin 4 mg dazugeben
– bei Bedarf Metoclopramid (Supp.)
– Emend 125/80 mg Tag 1 – 3
– Cefuroxim 500 mg Tag 5 – 12    2 x 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen:
Leichte sehr starke Übelkeit (abends musste ein MCP-Zäpfchen herhalten), sehr starker metallischer Geschmack, starke Müdigkeit, leichter Schwindel.

Tag 2, 01.11.2016
1. Emend 80 mg
2. Dexamethason (Fortecortin) 4mg
3. Neulasta Spritze
4. Cefuroxim 500 mg 2×1 Tbl. (wg. Husten)
5. Ambroxol-ratiopharm (wg. Husten) 3x tgl. wegen Übelkeit abgesetzt

Gefühlte Nebenwirkungen
Leichte Übelkeit, starke Müdigkeit, leichter metallischer Geschmack, Kopfschmerzen, leichter Schwindel, sehr starke Kraftlosigkeit.

Tag 3, 02.11.2016
Morgens:
1. Emend 80 mg
2. Dexamethason (Fortecortin) 4mg
3. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl. (wg. Husten)

Abends:
1. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl. (wg. Husten)
2. MCP-Zäpfchen wg. Übelkeit

Gefühlte Nebenwirkungen
Starke Übelkeit, starke Müdigkeit, Benommenheit, Ohrensausen, puckerndes Zahnfleisch, Husten, schlimmer Geschmack/Geruch vom Epirubicin, starke Kraft- und Antriebslosigkeit.

Tag 4, 03.11.2016
Morgens:
1. Dexamethason (Fortecortin) 4mg
2. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl. (wg. Husten, letzte Einnahme)

Abends:
Cefuroxim 500 mg 1 Tbl. (wg. Husten, letzte Einnahme)

Gefühlte Nebenwirkungen
Leichte Übelkeit, starke Müdigkeit, leichte Benommenheit, leichtes Ohrensausen, Schwindel, Kreislaufprobleme, leichte Geschmacks- und Geruchsbeeinträchtigung vom Epirubicin/Cefuroxim

Tag 5, 04.11.2016
Morgens:
1. Omeprazol 20 mg 1 Tbl.
2. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
1. Omeprazol 20 mg 1 Tbl.
2. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Starke Müdigkeit, Beeinträchtigungen Geruchs- u. Geschmacksempfinden, intervallartige leichte Übelkeit

Tag 6, 05.11.2016
Morgens:
1. Omeprazol 20 mg 1 Tbl.
2. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
1. Omeprazol 20 mg 1 Tbl.
2. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Zeitweise leichte Übelkeit, Müdigkeit

Tag 7, 06.11.2016
Morgens:
1. Omeprazol 20 mg 1 Tbl.
2. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
1. Omeprazol 20 mg 1 Tbl.
2. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Zeitweise leichte Übelkeit, Müdigkeit

Tag 8, 07.11.2016 (+Blutentnahme)
Morgens:
1. Omeprazol 20 mg 1 Tbl.
2. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
1. Omeprazol 20 mg 1 Tbl.
2. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Zeitweise leichte Übelkeit, Müdigkeit

Tag 9, 08.11.2016
Morgens:
1. Omeprazol 20 mg 1 Tbl.
2. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
1. Omeprazol 20 mg 1 Tbl.
2. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Zeitweise leichte Übelkeit, Müdigkeit

Tag 10, 09.11.2016

Morgens:
1. Omeprazol 20 mg 1 Tbl.
2. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
1. Omeprazol 20 mg 1 Tbl.
2. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Kaum der Rede wert

Tag 11, 10.11.2016
Morgens:
1. Omeprazol 20 mg 1 Tbl.
2. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
1. Omeprazol 20 mg 1 Tbl.
2. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Kaum der Rede wert

Tag 12, 11.11.2016 (+ Blutentnahme)
Morgens:
1. Omeprazol 20 mg 1 Tbl.
2. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Abends:
1. Omeprazol 20 mg 1 Tbl.
2. Cefuroxim 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Kaum der Rede wert

trennlinie-pink-ribbon

 Chemo 2

Tag 1, 04.10.2016 – Dosiserhöhung

täglich:
– 1 Tbl. Euthyrox 50 µg (aufgrund von Hashimoto thyreoiditis, seit 2009)
– 1 Tbl. Omeprazol als Magenschutz (seit 29.09.2016, Tag 1 nicht eingenommen)

1 Stunde vor Chemo 1 Tbl. Emend 125 mg

Infusionen/Medikamente: Durchlaufzeit:
1.   250 ml Jonosteril
+ 1 Amp. Aloxi 250 µg i.v.
+ 8 mg Dexamethason (Fortecortin) i.v.
15 Min.
2.   250 ml NaCi ,9% + 1737,0 mg Endoxan
+ Uromitexan 400 mg i.v.
60 Min.
3.   250 ml NaCi ,9 % + 202,65 mg Epirubicin 30 Min.
4.   250 ml Jonosteril 15 Min.
5.   Neulasta Tag 2
Uromitexan 4 und 8 Stunden nach Endoxan

Begleitmedikation:

– Tag 2 – 3 – 4 1 Tbl. Fortecortin 4 mg dazugeben
– bei Bedarf Metoclopramid (Supp.)
– Emend 125/80 mg Tag 1 – 3
– Ciprofloxacin 500 mg Tag 5 – 12    2 x 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen:
Starke Übelkeit, sehr starke Müdigkeit, Schwindel, Appetitlosigkeit, Kraftlosigkeit (ab Nachmittag Aufstehen kaum mehr möglich, Duschen nur mit großer Mühe).

Tag 2, 05.10.2016
1. Emend 80 mg
2. Dexamethason (Fortecortin) 4mg
3. Neulasta Spritze (beim ersten Anlauf überwunden, yeah!)

Gefühlte Nebenwirkungen
Starke Müdigkeit, frieren, leichtes Bauchgrummeln, erhöhter Appetit (vor allem auf Süßes), abends latente Übelkeit, „schwere Zunge“.

Tag 3, 06.10.2016
1. Emend 80 mg
2. Dexamethason (Fortecortin) 4mg

Gefühlte Nebenwirkungen
Sehr starke Müdigkeit, frieren, leichte Schwerhörigkeit, leichte Kopfschmerzen, leichte Sehstörungen (oft verschwommene Sicht), abends leichte Übelkeit, innere Unruhe.

Tag 4, 07.10.2016
Dexamethason (Fortecortin) 4mg

Gefühlte Nebenwirkungen
Sehr starke Müdigkeit, starker Haarausfall, leichter Schwindel, leichte Übelkeit.

Tag 5, 08.10.2016
Morgens:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Sehr starke Müdigkeit, starker Haarausfall/Schmerzen Kopfhaut, leichtes Herzstolpern, leichte Übelkeit, leichte Kopfschmerzen.

Tag 6, 09.10.2016
Morgens:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Sehr starke Müdigkeit, starker Haarausfall, zeitweise leichte Übelkeit, leichte Kopfschmerzen, starke Schlafstörungen, Schwindel, Schweißausbrüche, zeitweise Stechen im Ex-Tumor-Bereich.

Tag 7, 10.10.2016
Morgens:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Starke Müdigkeit, Schwindel, sehr starker Haarausfall, leichte Übelkeit, Schlafstörungen, Schwindel, Schmerzen/Stechen im inneren Oberarm- und Achselhöhlenbereich.

Tag 8, 11.10.2016 (+ Blutentnahme)
Morgens:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen
Starke Müdigkeit, Schwindel, sehr starker Haarausfall, leichte Übelkeit, Schlafstörungen, Schwindel, Temperatur (16:30 Uhr 37,8°, abends/nachts bis 38,6°).
Leukozyten: 0,9

Tag 9, 12.10.2016
Morgens:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Abends:
allerhand (Krankenhaus vom 12.10. bis vermutlich 17.10.2016)

Gefühlte Nebenwirkungen
(Hohes) Fieber (abends 39,6°), starkes Unwohlsein, Kreislaufzusammenbruch, sehr starker Haarausfall, sehr starke Müdigkeit.
Leukozyten:
In der Praxis: 1,7

Krankenhaus: 200, Normalwert wohl zwischen 10.000 und 40.000

Tag 10, 13.10.2016
Auflistung der Medikamente erfolgt u. U. noch, je nach KH-Unterlagen

Gefühlte Nebenwirkungen
Mäßiges Fieber, leichter Schüttelfrost, starke Kopfschmerzen, Bauchgrummeln, leichte Schnupfnase (vermutlich durch Klimaanlage), Schweißausbrüche, intensive Träume, sehr starker Haarausfall, leichte Müdigkeit.

Tag 11, 14.10.2016
Auflistung der Medikamente erfolgt u. U. noch, je nach KH-Unterlagen.

Gefühlte Nebenwirkungen
Leichte Müdigkeit, leichte Schnupfnase, leicht empfindliche Mundschleimhaut.

Tag 12, 15.10.2016
Auflistung der Medikamente erfolgt u. U. noch, je nach KH-Unterlagen

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 13, 16.10.2016
Auflistung der Medikamente erfolgt u. U. noch, je nach KH-Unterlagen

Gefühlte Nebenwirkungen

Tag 14, 17.10.2016

Auflistung der Medikamente erfolgt u. U. noch, je nach KH-Unterlagen

Gefühlte Nebenwirkungen


Tag 15, 18.10.2016 (+ Blutabnahme)
Medikamentenpause?

Gefühlte Nebenwirkungen

Medikamente

Ambroxol-ratiopharm 3x tgl. (25.10. – Flaschenende)
Cefuroxim 500 mg 2×1 (vom 25.10. – 03.11.)
Omeprazol 20 mg 2×1 tgl.

trennlinie-pink-ribbon
Chemo 1

Tag 1, 19.09.2016

täglich:

– 1 Tbl. Euthyrox 50 µg (aufgrund von Hashimoto thyreoiditis, seit 2009)
– 1 Tbl. Omeprazol als Magenschutz (seit 29.09.2016)

1 Stunde vor Chemo 1 Tbl. Emend 125 mg

Infusionen/Medikamente: Durchlaufzeit:
1. 250 ml Jonosteril
+ 1 Amp. Aloxi 250 µg i.v.
+ 12 mg Dexamethason (Fortecortin) i.v.
15 Min.
2. 250 ml NaCi ,9% + 1158,0 mg Endoxan
+ Uromitexan 400 mg i.v.
60 Min.
3. 250 ml NaCi ,9 % + 173,7 mg Epirubicin 30 Min.
4. 250 ml Jonosteril 15 Min.
5.  Neulasta Tag 2
Uromitexan 4 und 8 Stunden nach Endoxan (hatte man leider vergessen mir mitzugeben, somit Einnahme erst an Tag 2)

Begleitmedikation:

– Tag 2 – 3 – 4 1 Tbl. Fortecortin 4 mg dazugeben
– bei Bedarf Metoclopramid (Supp.)
– Emend 125/80 mg Tag 1 – 3
– Ciprofloxacin 500 mg Tag 5 – 12    2 x 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen:
Unterschwellige leichte Übelkeit im Intervall; sehr starke Müdigkeit; Benommenheit (wie betrunken, schwere Zunge, nicht klar denken können, schwummerig; ab und zu leichte Oberbauchschmerzen), im Nachhinein große Erinnerungslücken.

Tag 2, 20.09.2016
Morgens:
1. Neulasta Spritze (mit gefühlten 30 Anläufen, diese Überwindung…!)
2. Uromitexan 200 mg um 10 und 14 Uhr
3. Dexamethason (Fortecortin) 4mg
4. Emend 80 mg

Abends:
Dexamethason (Fortecortin) 4mg – vergessen, weitere Einnahme daher an Tag 5

Gefühlte Nebenwirkungen:
Benommenheit, sehr starke Müdigkeit, frieren, starke Schluckbeschwerden im Rachen bei Nahrungsaufnahme), Bauchgrummeln, leichtes Sodbrennen (ggf. durch wenige Nahrung), zeitweise Unterleibsschmerzen, im Nachhinein leichte Erinnerungslücken.

Tag 3, 21.09.2016
Morgens:
1. Emend 80 mg
2. Dexamethason (Fortecortin) 4 mg 1 Tbl.

Abends:
Dexamethason (Fortecortin) 4 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen:
Benommenheit, starke Müdigkeit, Bauchgrummeln, leichte Kopfschmerzen, zeitweise leichtes Sodbrennen, Konzentrationsstörungen.

Tag 4, 22.09.2016

Morgens:
Dexamethason (Fortecortin) 4 mg 1 Tbl.

Abends:
Dexamethason (Fortecortin) 4 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen:
Benommenheit, mittlere bis starke Müdigkeit, leichte Sehstörungen, leichte Kreislaufbeschwerden, Temperatur von 37,3°, leichter Schwindel, Hitzegefühl im Gesicht/gerötete Wangen (man sollte an Tag 4 Tätigkeiten wie bügeln, Wäsche machen/wegräumen, Kürbissuppe kochen und zur Packstation watscheln vielleicht lieber lassen…).

Tag 5, 23.09.2016
Morgens:
1. Dexamethason (Fortecortin) 4mg – vergessene Einnahme von Tag 2
2. Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen:
Hitzegefühl im Gesicht/gerötete Wangen, Erschöpfung, Müdigkeit, zeitweise Herzstolpern, leichte Kreislaufbeschwerden, leichte Sehstörungen, leichte Bauchschmerzen (nach AB-Einnahme), Konzentrationsstörungen.  

Tag 6, 24.09.2016
Morgens:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen:
Traurigkeit, große Müdigkeit, leichte Sehstörungen, Schwindel, Hitzewallungen.

Tag 7, 25.09.2016
Morgens:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen:
Starke Müdigkeit, Bauchschmerzen, leichter Schwindel, leichte Sehstörungen.

Tag 8, 26.09.2016 (+ Blutentnahme)
Morgens:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen:
Starke Müdigkeit, Bauchschmerzen, leichter Schwindel, leichte Sehstörungen. Leukozyten Wert: 1,1 – erneute Kontrolle an Tag 10

Tag 9, 27.09.2016 (+ Blutentnahme)
Morgens:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen:
Müdigkeit, leichter Schwindel, Sodbrennen/Stechen am Brustbein, erhöhte Temperatur (bis 37,8°)
WBC (Leukozyten) 1,5
GRA (Granulozyten) 0,4
HGB (Hämoglobin) 12,2
PLT (Throm­­bo­zyten) 162

Tag 10, 28.09.2016
Morgens:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen:
Stechen Brustbeinhöhe (vermutlich Speiseröhrenreizung? Abklärung Tag 11), Nierenschmerzen/puckern, Müdigkeit, zeitweise 37,5°

Tag 11, 29.09.2016 (+ Blutentnahme)
Morgens:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen:
Müdigkeit, leichtes Nierenpuckern, leichtes Stechen Brustbeinhöhe
WBC (Leukozyten) 2,9

Tag 12, 30.09.2016
Morgens:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Abends:
Ciprofloxacin 500 mg 1 Tbl.

Gefühlte Nebenwirkungen:
Kopfschmerzen (2x 400mg Ibuprofen erforderlich), leichte Müdigkeit.

Tag 13, 01.10.2016
Medikamentenpause

Tag 14, 02.10.2016

Medikamentenpause

Tag 15, 03.10.2016
Medikamentenpause

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s